Wie fing alles an? 

Ich beschäftige mich seit meinem 14. Lebensjahr mit Ernährung. Durch eine damalig aufkommende Milchunverträglichkeit war ich gezwungen alle Produkte weg zu lassen, die aus Milch hergestellt wurden. Wie kompliziert das ist, weiß jeder von euch, der eine Laktoseunverträglichkeit hat.

Jedoch war es damals nicht so einfach Ersatzprodukte zu finden, demnach habe ich meinem Körper sämtliche Milchprodukte entziehen müssen ohne Ersatz. Mein Körper hatte sich schnell daran gewöhnt, aber das Essen gehen war immer noch eine Qual. Keine Bedienung konnte etwas mit dem Begriff „Milchprodukte“ anfangen. Sie vergaßen, dass ja Butter auch ein Milchprodukt ist und Sahne ja auch. Nun ja, so fing ich eben an zu sagen „ich möchte bitte keine tierischen Produkte in meinem Essen„, das war leichter für mich und für alle anderen auch, denn jeder wusste was ein tierisches Erzeugnis ist. Ab diesem Zeitpunkt war ich dann vegan unterwegs. Ich muss gestehen, dass es sich um ein Vielfaches besser anfühlte. Ich hatte volleres Haar, härtere Fingernägel und generell mehr Energie.

Sonja Kerkhoff
Wohlbefinden und Vitalität

Aber der Mensch ist eben wie er ist und so fehlte mir nach 1 1/2 Jahren der gute alte Hartkäse und ab und an mal ein Frühstücksei. Auf Fleisch konnte ich gut und gerne verzichten, auch wenn ich ein Jahr in Spanien lebte und das dortige Fleisch probierte, so war es trotzdem nicht schwer darauf zu verzichten, im Gegenteil, ich tat meinem Körper etwas gutes ohne Fleisch. Manche Dinge muss man eben für längere Zeit ausprobieren um zu merken wie der eigene Körper darauf reagiert. So ließ ich einfach mal alles „luxuriöse“ weg und probierte aus, was mein Körper mag und was nicht. Ich entwickelte ein unglaubliches Körperempfinden und merkte sofort, wenn meinem Körper irgendetwas nicht gepasst hat. So versuchte ich viele verschiedene Diäten (Ernährungsweisen) und kam letztendlich auf die perfekte Diät für mich, und zwar die Ernährung nach meiner Blutgruppe. In diesen Jahren studierte ich meinen Körper und die Nahrung, die ich zu mir nahm. Jeder einzelne von euch sollte diesen Prozess auch durch machen um sich rundum gesund, wohl und bewusst zu ernähren, jedoch bedarf dies unglaubliches Durchhaltevermögen und sehr viel Disziplin.

Nicht jeder findet die Motivation dazu, aber jeder hat den Wunsch sich wohler in und mit seinem Körper zu fühlen. Diese Tatsache bringt mich dazu mein Wissen mit euch zu teilen und euch meine Hilfe anzubieten.

 

 

Wie kann ich euch helfen?

Freunde und Bekannte habe ich oft geholfen mit ihren Diäten und Ernährungsweisen. Da es so oft schon erfolgreich war, möchte ich so vielen Menschen wie möglich helfen sich wohler in ihrer Haut zu fühlen.

Ich kann dir viel Theorie erklären, dich analysieren und helfen die richtigen Produkte für deine Verdauung und dein Wohlbefinden zu wählen.

Wir können zusammen deinen Darm sanieren, ich kann dir einen Ernährungsplan zusammen stellen, bei dem du auf nichts verzichten musst. Jedoch die Kraft aufbringen alles einzuhalten und die Ausdauer musst du selbst aufbringen.

Wenn du möchtest können wir die Veränderungen auch Fotografisch einfangen. Ich habe das Talent Menschen mit ihrem schönsten Lächeln einzufangen und die Gabe, dass man sich in meiner Gegenwart wohl fühlt. Ich kann dich fotografisch von Anfang bis zum Ende auf deinem Weg begleiten und dir dadurch die Motivation geben die du brauchst. (Kerky Photography)

Channoine gibt mir die Chance mein ganzes Wissen über Ernährung und mein Motivationstalent auch noch mit den besten Produkten zu unterstützen. Durch meine Art deinen Körper mit Kinesiologie auszutesten, weiß ich genau an welcher Stelle in deinem Körper du Unterstützung brauchst. Und genau hier kann ich dir mit den Produkten helfen die Probleme zu beheben.

Viele wissen, dass verschiedene Stellen im Gesicht mit Organen verknüpft sind und bei sichtlichen Irritationen der Haut auf die betroffenen Organe zurück geschlossen werden kann. Auch diese Tatsache gibt Anhaltspunkte über das Wohlbefinden deines Körpers.

Somit haben wir beide die Möglichkeit eine Rundum-Sanierung deines Körpers durchzuführen und dein Wohlbefinden zu steigern, wenn nicht sogar aufs höchste Level zu bringen.

 

Ich verlange dafür nicht viel Geld, sondern nur Vertrauen.

_____________________________________________________________________________________________

Alles über meine fotografische Ader findest du hier.

Über Channoine kannst du dich direkt auf der Herstellerseite umsehen. Dort darfst du auch mit meiner ID eine kostenlose Hautanalyse machen. Wenn du schon im Vorfeld etwas über Ernährung und Diät und die hochwertigen Produkte von NOBUSAN wissen möchtest, dann schau dich einfach hier um. Die Seiten sind unglaublich gut gestaltet, dort kann sich jeder zurecht finden.

Alle Seiten habe ich dir direkt verlinkt.

_____________________________________________________________________________________________

Keiner kann dich zwingen etwas für deinen Gesundheit zu tun, aber du solltest wissen, dass ein gesunder Körper dein Wohlbefinden, deine Vitalität und dein Leistungsvermögen so sehr steigern kann.

Glücklich ist, wer sich wohl fühlt.